Auszeichnung für hervorragendes Engagement

Am 15. Juni 2013 bekamen die Kinder vom Theater Kunterbunt den Preis für das Projekt "Und zurückspulen, bitte!" überreicht.

Herzlichen Glückwunsch!
 

 Juni 2013

Mit dem Projekt "Und zurückspulen, bitte!" hat ProSzenium den 2. Preis in einem bundesweiten Wettbewerb gewonnen!

easyCredit-Preis für finanzielle Bildung
 

 
 Auf der Preisverleihung in Nürnberg am 05.06.2013 nahm Heinz-Günther Harms den Preis stellvertretend entgegen.

Mit diesem kurzen Film wurde das Projekt vorgestellt: "Und zurückspulen, bitte!"

Und hier die Laudatio zur Preisverleihung:

Zweiter Sieger in der Kategorie B ist das Projekt „Und zurückspulen, bitte!“ –
unterstützt von der Volksbank eG Delmenhorst Schierbrok

Wenn Kinder etwas Eigenes schaffen, wird es in der Regel besonders gewürdigt und auch bewertet. So auch geschehen bei unserem zweitplatzierten Projekt der Kategorie B – Das Theaterstück der Kindergruppe "Theater Kunterbunt" des Vereins ProSzenium Delmenhorst.

Allen fiel besonders positiv auf, dass sich die Kinder sehr viel mit dem Thema „Geld und Finanzen“ auseinandergesetzt und das kreativ in dem Stück umgesetzt haben. Dank professioneller Unterstützung ist aus dem Preisträger nicht nur ein kleines Theaterstück geworden, sondern viel mehr: Ein facettenreicher Mix aus guten Ideen, Kreativität und hoher Qualität. Durch die unterschiedlichen Szenen auf der Bühne werden die Kinder für das Thema sensibilisiert, indem sie aus falschem Verhalten lernen. Somit wird ein genialer Transfer in den Alltag der Schüler geleistet.

Übrigens kann man sich die gesamte Aufführung auch bei youtube ansehen – dadurch wird eine große Reichweite geschaffen.

Gut gemacht – Herzlichen Glückwunsch!

Video der Aufführung: Und zurückspulen, bitte!


 

Mai 2012

Da gab es aber Grund zum Freuen!

Die Raiffeisen-Volksbank Delmenhorst-Schierbrok unterstützt unser derzeitiges Kindertheaterprojekt mit einer Spende von 4000 Euro.
 
Im Rahmen eines selbst entwickelten Theaterstückes mit pädagogischem Inhalt zur finanziellen Bildung sollen Kinder den angemessenen und nachhaltigen Umgang mit Geld lernen. Unter der Leitung unserer Theaterpädagogin Antonia Stemmer erarbeiten die Acht- bis Zwölfjährigen gemeinsam das Stück.

„Wir freuen uns, das Theaterprojekt des Vereins ProSzenium unterstützen zu können. Denn für den verantwortungsvollen Umgang mit den eigenen Finanzen machen wir uns stark“, erklärte Martin Versemann, Vorstand der Raiffeisen-Volksbank Delmenhorst-Schierbrok bei der Scheckübergabe. Die Spende ist Teil des Wettbewerbs „Finanzielle Bildung“ des Bankenpartners easyCredit: Als eines der bundesweit besten Projekte wurde die Theaterinszenierung von ProSzenium ausgewählt und gefördert

Wir sagen herzlichen Dank!