Monika Roth

"Ich hab ein ganzes Leben lang nichts anderes gewollt"

"Ich hab ein ganzes Leben lang nichts anderes gewollt"

Mit leuchtenden Herzen ziehen sich Sophia (Monika Roth) und Zimmermann (Michael Weimann) hinter den Vorhang zurück.

"Abends trinke ich keinen Kaffee"

"Abends trinke ich keinen Kaffee"

Es ist zum Verzweifeln: Da faßt sich Zimmermann (Michael Weimann) endlich ein Herz, doch Sophia (Monika Roth) traut sich nicht, auf seine Einladung einzugehen.

"...und dann lassen wir da das Blut rauslaufen"

"...und dann lassen wir da das Blut rauslaufen"

Die Idee des Regisseurs (Jens Fischer), die Schneewittchen-Herzen im Woyzeck zu mißbrauchen, stößt auf wenig Gegenliebe bei Sophia (Monika Roth), Martina (Susanne Lürßen) und ganz besonders nicht bei Kommissar Zimmermann (Michael Weimann).

"Es ist ein erschreckendes Stück"

"Es ist ein erschreckendes Stück"

"Jeder Mensch ist ein Abgrund..." - Bohnacker (Lutz Echtermann) zeigt Sophia (Monika Roth) und Zimmermann (Michael Weimann) auf, wie ähnlich sich Schauspiel und Lehrer-Realität sind.

"Da ist ja mein Lieblings-Requisit"

"Da ist ja mein Lieblings-Requisit"

Mit Erstaunen stellt Sophia (Monika Roth) fest, daß Bohnacker (Lutz Echtermann) das Schaukelpferd mit einem echten Messer getötet hat.

"Die Gewalt findet in den Köpfen der Zuschauer statt"

"Die Gewalt findet in den Köpfen der Zuschauer statt"

Regisseur Walter Müller-Nebenburg (Jens Fischer) ist beeindruckt von den kreativen Einfällen des Deutschlehrers Daniel Bohnacker (Lutz Echtermann).

"Das sind ja die Herzen aus Schneewittchen"

"Das sind ja die Herzen aus Schneewittchen"

Sophia (Monika Roth) läßt den Kommissar (Michael Weimann) in Erinnerungen an seinen ersten Theaterbesuch schwelgen.

"Ist was? - Nein, nein, alles in Ordnung!"

"Ist was? - Nein, nein, alles in Ordnung!"

Sophia (Monika Roth) erscheint mit ihrer Überraschung und Zimmermann (Michael Weimann) kehrt wieder in die Gegenwart zurück.

"Tut das denn auch wirklich nicht weh?"

"Tut das denn auch wirklich nicht weh?"

Laura (Saskia Mosler) ist noch nicht ganz so überzeugt davon, daß die Requisiteurin Sophia Terneck (Monika Roth) das Theatermesser auch wirklich stumpf geschliffen hat.

Inhalt abgleichen