Julia Pohl

"Manchmal fällt einem das Wichtige erst später ein"

"Manchmal fällt einem das Wichtige erst später ein"

Kommissar Zimmermann (Michael Weimann) ist verwirrt. Seine Ermittlungen sind ins Stocken geraten. Aber Thalia (Lea Borgaes) und Melpomene (Julia Pohl) helfen ihm beim Nachdenken.

"Der Kommissar verhört Martina kurz vor der 'Blume von Hawaii'"

"Der Kommissar verhört Martina kurz vor der 'Blume von Hawaii'"

Die Musen Thalia (Lea Borgaes) und Melpomene (Julia Pohl) berichten von den Versuchen des Kommissars, die Hintergründe der Tat aufzuklären.

"Die verpaßten Küsse sind natürlich mehr als bedauerlich"

"Die verpaßten Küsse sind natürlich mehr als bedauerlich"

Melpomene (Julia Pohl) und Thalia (Lea Borgaes) geben die Hoffnung noch nicht auf, daß sich zwischen Sophia und dem Kommissar vielleicht doch noch ein bißchen mehr entwickeln könnte.

"Die Erinnerung an einen anderen Mordfall kam in ihm hoch"

"Die Erinnerung an einen anderen Mordfall kam in ihm hoch"

Als ihn Sophia kurz mit dem Theatermesser alleine läßt, schweifen Zimmermanns (Michael Weimann) Gedanken kurzzeitig ab.

"Eine weitere Chance gibt es nicht"

"Eine weitere Chance gibt es nicht"

Die Theatermusen Thalia (Lea Borgaes) und Melpomene (Julia Pohl) bedauern die allzu große Schüchternheit des Kommissars.

Melpomene führt in die Handlung ein

Melpomene führt in die Handlung ein

Melpomene (Julia Pohl), eine der beiden Theatermusen, führt in die verworrene Handlung des Hamlet ein.

Melpomene, die tragische Muse

Melpomene, die tragische Muse

Die traurige Maske und der Weinlaub-Kranz zeigen es ganz deutlich: Vor uns steht Melpomene, die Muse der Tragödie (Julia Pohl)

Fotoshooting 14

Fotoshooting 14

 Das Schönste kommt wie immer zum Schluss... Alle lachen aus voller Leib und Seele :D

Fotoshooting 12

Fotoshooting 12

 Auch ernst schauen muss mal sein... Wie gut, dass wir damit kein Problem haben, wie man unschwer sieht ;)

Inhalt abgleichen